Freie Bahn für jedermann
Sportbad
Mal etwas
vergessen?

Hier finden Sie alles, was Sie zum Schwimmen benötigen!

Zum Bademodenshop

Die Schwimmhalle

Als Osnabrücker Gesundheitsbad hat das im Juni 1976 eröffnete Schinkelbad einen besonderen Stellenwert. Bereits seit Beginn gibt es neben dem räumlich getrennten Therapiebecken auch eine Schwimmhalle, die neben dem öffentlichen Badebetrieb auch dem Schul- und Vereinsbetrieb zur Verfügung steht.

Neben dem 25-Meter-Schwimmbecken finden sich dort ein Nichtschwimmerbecken und ein Springerbecken mit 1-Meter und 3-Meter-Brett wieder.

Neben den Aktiv-Bereichen lädt der Ruhebereich mit Liegestühlen zum Entspannen und Verweilen ein.

Mal etwas
vergessen?

Hier finden Sie alles, was Sie zum Schwimmen benötigen!

Zum Bademodenshop